Ein Hallo an Dich!

 

Diese Seite zeigt Dir mein Hobby aus nächster Nähe.

 

Es liegt mir viel an der Marke Simson und seinen Mopeds, Mokicks und Motorrädern! Daher möchte ich meine Erfahrungen aus Neuaufbau, Instandsetzung oder Touren gern teilen.

Umfassend sollen hier auch Trabant und QEK erläutert werden...!

 

Sei gespannt und bei Fragen auch nicht scheu!

 

Ich möchte diese Geschichte aus Suhl und Zwickau gern weiter erzählen...

 

Also viel Spaß hier und allzeit gute Fahrt!

 

 PS: Alle Bilder dieser Homepage sind urheberrechtlich geschützt! Die freie Verwendung von dritten Personen dieser Inhalte ist nur mit meiner Erlaubnis gestattet!

-Impressum- 

 

Mein Umweltbeitrag gegen schlechte Luft durch große PKW:
Ich fahre nun mehr meinen kleinen Trabant und lass meinen großen "Hubraum Benziner-SUV" öfters stehen. 
*zwinker*
 

Aktuelle Arbeiten

 

Und nun wieder einmal etwas Neues für mich.

Eine Restaurierung eines SR2 beginnt.

Mein Schwager möchte dieses Moped retten und es dementsprechend technisch und optisch wieder flott haben.

Also auf geht´ s...

 

 


SR2, parallel die Zweite!

 

Jo, ich habe nun auch noch einen angefangen. Dieser wird allerdings nicht orschinal aufgebaut. Hier kommt dezentes Tuning an den Start z.B. 2.15 x 19 Zoll Felge hinten und 1.85 x 19 Zoll Felge vorn :-) .

Mal sehen was noch so geht... 


 

Es geht aber auch deutlich größer!

 

Ein Mercedes-Benz W124 mit einem 300D ist nun mein zweites laufendes Projekt.

Dies ist der Wagen meines besten Freundes und er möchte diesen nun "Oldtimer like" restaurieren.

Der gute Daimler ist nämlich schon fast 30...

 

Viel, viel Arbeit.

Entrosten, Lackieren, Achsen, Bremsanlage, Automatikgetriebe, Motor und der gesamte Innenraum werden überholt.

Von eigener Handarbeit bis Fachfirma, wird hier alles aufgefahren was geht!

Dieses Fahrzeug ist mein persönlicher Lieblings Benz der 80er/90er.

 

Also, auf ans erste "Westblech" in meiner Werkstatt! 

Ich freu mich riesig und bin auch etwas stolz... 

 

 


 

Wir wahren 2014 erfolgreich!

 

Nordeuropa erfahren -

Mit dem Trabi zum Nordkap

...

NORDKAP 23.07.14 um 12 Uhr waren Siggi und ich endlich da - nach 10 Tagen und 4448km...
NORDKAP 23.07.14 um 12 Uhr waren Siggi und ich endlich da - nach 10 Tagen und 4448km...

 

 

NORDKAP 2014 !!!!!!!!

 

"Mit dem Trabant Nordeuropa erfahren"

          

Der Wendepunkt war am 23.07.14 erreicht, das NORDKAP. 

Um 12 Uhr bin ich auf den Parkplatz gefahren...

 

Das Abenteuer wurde am 28.07.14 um 6Uhr in Nossen erfolgreich beendet!

7502km in 14 Tagen ohne Panne!!!

Es ist bewiesen, mit dem Trabant ist auch so eine Reise möglich!

 

 

 

Hier gehts zur Tour und den Bildern...